FANDOM


Trinity Hammer.jpg

Den Namen Trinity-Killer erhielt Arthur Mitchell von Frank Lundy, da dieser erkannt hatte, dass er immer in Dreierserien tötet. Für weitere Informationen, siehe Arthur Mitchell.

MordserieBearbeiten

Anfangs wird vermutet, dass Trinity immer in Dreierintervallen tötet. Zuerst stirbt eine Frau mittleren Alters in einer Badewanne durch einen Schnitt in die Oberschenkelaterie. Der zweite Mord ist eine Mutter, die dazu gedrängt wird, von einem hohen Dach zu springen. Bei seinem dritten Mord wird ein Familienvater brutal mit einem Handwerkerhammer erschlagen.

Was Frank Lundy jedoch nicht erkannt hat, ist, dass Trinity immer in Viererintervallen mordet. Zuerst wird ein Kind entführt und in flüssigen Beton versenkt. Danach geschehen die bereits geschilderten Morde. Erst Dexter ist es möglich, dieses Detail aufzudecken.

BeweggründeBearbeiten

Arthur Mitchell musste mit ansehen wie seine Schwester sich bei einem Unfall versehentlich die Oberschenkelarterie durchschnitt.

Seine Mutter wurde nach dem Tod seiner Schwester depressiv und beging Selbstmord.

Sein Vater war nach dem Tod der Tochter und seiner Frau in den Augen von Arthur Mitchell nicht mehr für ihn da und gab zudem ihm die Schuld.

Mit dem ersten Mord an einem Jungen symbolisiert er sich selbst. Er will die Unschuld des kleinen Jungen (im übertragenen Sinn seine eigene Unschuld) bewahren.

GeschichteBearbeiten

Lundy suchte schon lange nach Trinity, doch jagte ihn erst endgültig, als er im Ruhestand ist und Trinity sich in Miami befindet. Als er ihm jedoch näher kommt, wird er von der Tochter von Trinity erschossen.

Dexter tötet Trinity zwar schließlich, doch dies ist dem Miami Metro Police Department natürlich nicht bekannt, weshalb es davon ausgeht, dass er geflohen ist. Später behauptet Jonah Mitchell, dass Trinity seine Schwester getötet habe und auch seine Mutter - die Wahrheit ist jedoch, dass seine Schwester sich umgebracht hat und er seine Mutter tötete, da diese nur noch ein Wrack war und absolut alles auf ihn schob, während sie noch an Arthur hing, obwohl dieser ein Monster war. Dexter lässt ihn daher davon kommen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki