FANDOM


Paul Bennett
Profil
Staffeln 1 I 2
Erster Auftritt Ein Sturm zieht auf
Letzter Auftritt Verflucht
Darsteller Mark Pellegrino
Geschlecht Männlich
Status Verstorben
Todesgrund bei Schlägerei im Gefängnis getötet
Alter Frühe 30er
Familie Astor Bennett - Tochter
Cody Bennett - Sohn
Rita Morgan - Exfrau
Bill Bennett - Vater
Maura Bennett - Mutter

Paul Bennett ist ein Charakter von Dexter.

Paul ist der Mann von Rita gewesen. Er nahm Drogen, welche er sich unter anderem von Ricky kaufte.

Paul musste schließlich in das Gefängnis gehen, als er seine Frau schlug und vergewaltigte und Astor (in der Serie, in den Büchern war es Rita, nachdem Paul begann, die Kinder zu schlagen) die Polizei rief, wobei Debra Morgan Paul inhaftierte.

Familie Bearbeiten

Paul ist der Sohn von Bill und Maura Bennett. Gemeinsam mit seiner Exfrau Rita hat er die Kinder Astor und Cody Bennett.

Handlung Bearbeiten

Staffel 1 Bearbeiten

Paul kommt vorzeitig nach über sechs Monaten aus dem Gefängnis, weil diese überfüllt sind und er daher gehen konnte. Prompt geht er zu Rita, welche sehr geschockt ist. Gemeinsam mit Dexter gelingt es ihr jedoch, ihm gegenüberzustehen.

Paul kommt schließlich regelmäßig, um die Kinder zu besuchen und gewinnt sie nach und nach für sich. Selbst, als er die Scheidungspapiere unterzeichnete, ließ er nicht locker. Schließlich bemüht er sich um das volle Sorgerecht, um Rita zu bestrafen, da diese ihn verlassen hat.

Eines Nachts kommt Paul betrunken zu ihrem Haus. Rita führt ihn ins Schlafzimmer, um ihn von den Kindern wegzulocken, wo Paul versucht, sie zu vergewaltigen. Rita gelingt es jedoch, sich zu befreien, indem sie ihn mit einem Baseballschläger niederschlägt.

Paul zeigt Rita daraufhin wegen Körperverletzung an, wobei die Fakten offenbar gegen sie sprechen, schließlich hatte sie ihn in das Schlafzimmer geführt. Als Dexter und Paul alleine sind, erklärt Paul, dass er alles machen würde, um seine Kinder zu sehen. Er beschimpft Rita und erklärt, dass er sie für Astor und Cody sogar umbringen würde.

Dexter, der einen Plan ausgefeilt hat, um seine sorgende Frau zu retten, welche fürchtet, dass ihr das Haus und die Kinder genommen werden, schlägt Paul schließlich nieder und zieht ihn zu seinem Auto, mit welchem er Paul zu ebendessen Haus bringt. Dort steckt er ihm eine Heroinspritze in den Arm.

Paul muss wieder in das Gefängnis, da er eigentlich nur auf Bewährung heraußen war. Er behauptet steif und fest, zu glauben, dass jemand ihn die Spritze verpasst hat und ihn zu einem Auto geschliffen hat, um ihn zu seinem Haus zu bringen. Paul glaubt, dass dies Dexter gewesen ist. Dieses Mal ist Paul in einem Gefängnis, in welchen die Leute nicht mit ihm auskommen und er häufig angegriffen wird, weshalb er unbedingt heraus will.

Staffel 2 Bearbeiten

Wenig später wird Paul in einer Gefängnisschlägerei getötet. Rita hat Schuldgefühle, dass sie seine Angst nicht ernst nahm, ist aber auch erleichtert, dass er endlich weg ist.

Cody und Astor nehmen seinen Tod sehr gefasst auf, weil ihre Liebe zu Dexter den Schicksalschlag nicht so schlimm erscheinen lässt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki