FANDOM


Dexter Morgan
Dexter Morgan2
Profil
Erster Auftritt Der Tod kommt in kleinen Stücken
Darsteller Michael C. Hall
Geschlecht Männlich
Familie Debra Morgan - Stiefschwester
Harry Morgan - Stiefvater (verstorben)

Harrison Morgen - Sohn

Beruf Forensiker

Dexter Morgan ist der Protagonist der Serie Dexter und wird von Michael C. Hall dargestellt.

Er ist der Stiefbruder von Debra und der Adoptivsohn von Harry und Doris Morgan. Schon immer lebt er in Miami.

Dexter hat ein Doppelleben; zum einen ist er Serienkiller, zum anderen führt er eine Beziehung mit Rita Bennett, welche er durch Debra kennen gelernt hat, und arbeitet als Forensiker im Morddezernat von Miami.

Hintergrund Bearbeiten

Dexter hat ein Geheimnis: Er hat seit er ein kleiner Junge war den Drang, Menschen zu töten. Zunächst tötete er nur Tiere, doch der Drang wuchs mit dem Alter. Er ist nicht in der Lage zu fühlen. Wieso das so ist, weiß er jedoch selbst nicht.

Aus diesem Grund hat ihm Harry, sein Stiefvater und Polizist, einen Kodex auferlegt. Er sollte, um nicht aufzufallen und gleichzeitig "Gutes" zu tun, nur Mörder töten – niemals Unschuldige. Diesem Kodex folgt er seit langem.

Dexter und Debra sind die letzten Hinterbliebenen der engen Familie und sie beide arbeiten im Morddezernat von Miami. Seine Schwester arbeitet bei der Sitte, mag es dort jedoch nicht und will aufsteigen; er selbst ist Forensiker und arbeitet mit Blut.

Beziehungen Bearbeiten

James Doakes Bearbeiten

James Doakes arbeitet wie Dexter beim Morddezernat und ist dort ein angesehener Ermittler. Er kann Dexter jedoch nicht im Geringsten ausstehen, weil er zurecht denkt, dass mit ihm irgendetwas nicht stimmt – Was, weiß er jedoch nicht.

Debra Morgan Bearbeiten

Debra ist Dexters Adoptivschwester. Sie liebt niemanden so sehr wie ihn und vertraut ihm alles an. Dexter hat zwar keine Gefühle, meint jedoch, dass, wenn er für jemanden welche hätte, zu allererst Debra stehen würde.

Debra war schon immer eifersüchtig auf Dexter, weil Harry ihn ihrer Ansicht nach deutlich bevorzugt hat. Deshalb wollte sie ihren Vater immer schon beeindrucken. Dies ist auch der Grund, weshalb sie Polizistin wurde. Trotz allem liebt sie Dexter und weiß nichts von seinen mörderischen Tätigkeiten.

Harry Morgan Bearbeiten

Harry hat gemeinsam mit seiner Frau Dexter adoptiert. Er war es, der herausgefunden hat, dass mit Dexter etwas nicht stimmte beziehungsweise, dass er einen Drang zu töten hat. Aus diesem Grund hat er ihm einen Kodex beigebracht und dementsprechend viel Zeit mit ihm verbracht.

Rita Bennett Bearbeiten

Dexter geht seit einiger Zeit mit der in Miami lebenden Rita aus. Sie ist quasi Dexters ideale Lebenspartnerin, da sie in der Vergangenheit von ihrem Mann misshandelt wurde und aus diesem Grund nicht darauf erpicht ist, Sex zu haben, und außerdem nichts anderes als ein normales Leben will. Wie sonst weiß sie nichts über Dexters dunkle Seite und hält ihn für einen sehr anständigen Mann.

Dexter Morgan
Dexter Morgan2
Profil
Staffeln 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8
Erster Auftritt Der Tod kommt in kleinen Stücken
Letzter Auftritt Remember the monster
Darsteller Michael C. Hall
Geschlecht Männlich
Status Lebend
Familie Brian Moser - Bruder (verstorben)
Laura Moser - Mutter (verstorben)
Debra Morgan - Stiefschwester (verstorben)
Harry Morgan - Stiefvater (verstorben)
Harrison Morgan - Sohn
Beruf Forensiker
Dexter Morgan, welcher von Michael C. Hall dargestellt wird, hat, wie viele andere Menschen auch, ein Geheimnis, von dem nur er weiß. Doch sein Geheimnis ist so erschreckend wie faszinierend: Er tötet Menschen. Bereits seit seiner Kindheit spürt er einen unlöschbaren Durst danach, andere Lebewesen umzubringen (sein “Dunkler Begleiter”). Diesen unvorstellbaren Drang hat sein Vater, Harry Morgan, wirkungsvoll kanalisiert: Er hat Dexter einen Kodex auferlegt, an den dieser sich halten muss. Dexter tötet nur Menschen, die ebenfalls Mörder geworden sind.

HintergrundBearbeiten

Auf der Suche nach seinen Opfern ist es für Dexter von Vorteil, dass er bei der Polizei von Miami arbeitet. Hier ist er als "Blood Guy" für die forensische Analyse von Blut zuständig. Natürlich versucht Dexter, vor seinen Mitarbeitern sein dunkles Geheimnis zu verbergen.

Dexter war auch der wahre "Bay Harbor Metzger".

Auch seine Schwester, die extrem vorlaute Debra Morgan, arbeitet in der gleichen Polizeistation. Obwohl sie ein Mundwerk wie ein Schwerverbrecher hat, ist sie eine sehr anständige und gute Polizistin. Debra wird es trotz ihrer Qualitäten nicht leicht gemacht, beim Morddezernat aufzusteigen. Insbesondere Lieutenant Lt. Maria LaGuerta ist der forschen Polizistin ein Dorn im Auge. Nur Sgt.James Doakes vermutet, dass Dexter nicht der ist, der er vorgibt zu sein.

Dexter hat unterdessen noch ein anderes Problem: Um nicht aufzufallen, versucht er, sich möglichst gut in die Gesellschaft zu integrieren. Aus diesem Grund geht er eine Beziehung mit der verletzlichen Rita Bennett ein.

GeschichteBearbeiten

Staffel 1Bearbeiten

Während Dexter immer wieder verschiedene Mörder tötet, jagen sowohl er als auch das Department einen intelligenten Serienkiller, den sie den Kühllaster-Killer nennen. Dieser jedoch ist sehr auf Dexter fixiert und weist diesen auf die dunklen Erinnerungen seiner Kindheit hin, von denen er weiß, weil er einmal in Dexters Wohnung eingebrochen ist.

Während Dexter seiner Schwester Debra immer wieder bei Fällen hilft, sodass diese aufsteigt, findet er nach und nach heraus, wer der Killer ist.

Währenddessen versucht er außerdem, seine Beziehung zu Rita Bennett und ihren zwei Kindern, Astor und Cody, aufrechtzuerhalten. Die beiden kommen sich näher. Doch als Ritas Ehemann, der die Scheidungspapiere immer noch nicht unterschrieben hat, zurückkehrt, macht er ihr das Leben schwer. Als er Rita nicht bekommt, will er nämlich die Kinder haben. Aufgrund seines gefährlichen Auftretens sorgt Dexter dafür, dass er ins Gefängnis kommt, indem er ihm Drogen verabreicht, da der Mann immer noch nur Bewährung hat.

Schließlich findet Dexter heraus, dass der Kühllaster-Killer sein Bruder namens Brian Moser ist, wobei dieser zu dem Zeitpunkt mit Debra zusammen ist. Dieser schafft es, Dexters verdrängten Erinnerungen an seine Kindheit wiederherzustellen und hat sich zunächst als Arzt getarnt. Als Dexter jedoch alles herausfindet, hat Brian Debra entführt und als Dexter ihn erreicht, will er, dass Dexter seine Schwester ermordet, sodass sie beide als Brüder weiterarbeiten können.

Dexter jedoch denkt nicht daran. Er rettet seine Schwester und tötet letztendlich seinen Bruder, ohne Verdacht auf sich zu erregen. Die Polizei denkt, dass der Kühllaster-Killer Selbstmord begangen hat.

Staffel 2Bearbeiten

Während die Beziehung mit Rita hervorragend verläuft, tötet Dexter weiterhin diverse Mörder. Ritas Mann, Paul, versichert Rita bei Besuchen im Gefängnis jedoch immer wieder, dass er clean war und Dexter ihn wohl KO geschlagen hatte, was sie an einem Schuh erkennen sollte, den er währenddessen verlor. Trotz dem Unwillen findet sie schließlich den Schuh und Dexter lügt, dass er ihr helfen wollte und süchtig ist, woraufhin sie ihn "zwingt", zu anonymen Treffen süchtiger Menschen zu gehen.

Bei jenen Treffen jedoch trifft Dexter auf Lila West, welche sich in ihn verliebt. Er selbst verliebt sich schließlich auch in sie. Als die vielen Opfer Dexters auf dem Meeresboden gefunden werden, beginnt eine Suche nach dem Bay Harbor Metzger unter Aufsicht von Special Agent Frank Lundy, der schnell erkennt, dass der Killer im Department sein muss.

James Doakes verdächtigt Dexter immer mehr, der Metzger zu sein, und beschattet diesen des Öfteren. Dexter bemerkt dies. Lila gerät unterdessen außer Kontrolle, da Dexter sich von ihr abwendet und sie völlig von diesem besessen ist. Um ihn zu sich zu holen, brennt sie ihre Wohnung ab, während Astor und Cody bei ihr sind, doch Dexter kann die beiden Kinder retten.

Dexter, der ausgewichen ist und von einer Hütte inmitten eines Waldes aus arbeitet, da er dort seine Opfer den Krokodilen zum Fraß gibt, wird von Doakes verfolgt, der daraufhin in einer direkten Konfrontation erkennt, dass Dexter der Killer ist. In einem Kampf schafft Dexter es, ihn zu überwältigen, und sperrt ihn in die Hütte, wobei er einmal eine missglückte Flucht machte, in der Dexter ihm sogar das Leben rettete (und wieder wegsperrte).

Dexter ist sich immer unsicherer über seine Sache und plant, sich zu stellen, wobei er mehrere persönliche Gespräche mit Doakes führt. Aus Angst um Rita und deren Kinder will er außerdem das Problem Lila lösen, doch als er unterwegs ist, kommt Lila zu der Hütte, indem sie Dexters Auto "verwanzt" hat, und trifft auf Doakes, der ihr erzählt, dass Dexter der Killer ist.

Statt Panik zu bekommen, hat Lila Mitleid, da Dexter diese Last allein tragen muss, und liebt ihn umso mehr. Da sie Angst um ihn hat und die Polizei weiß, wo die Hütte ist und auf den Weg dorthin ist, sprengt sie diese in die Luft und tötet damit Doakes. Dexter ist fassungslos. Er lenkt jedoch jeglichen Verdacht auf Doakes und tötet Lila, welcher er sagte, dass sie zusammen fliehen würden, schmerzlos.

Ritas und Dexters Beziehung ist unterdessen ebenfalls wieder bereinigt.

Staffel 3Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki